Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Miracle Mill AG ("Miracle Mill") Ihnen mitteilen, wie wir sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung (GDPR) verarbeitet werden. Für einige Dienstleistungen von Miracle Mill können besondere Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten. Sie werden über diese Bedingungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Dienste informiert.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt sowohl für Verbraucher als auch für Firmenkunden, die die Website miraclemill.se nutzen oder sich dafür entscheiden, Kunde von Miracle Mill zu werden.

Sie sollen sich jederzeit sicher fühlen können, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Miracle Mill hat daher die notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Verwendung, Modifikation und Löschung zu schützen.

2. Manager für persönliche Daten

Miracle Mill AG, Firmennummer CHE-113.039.302,Zugerstrasse 74, 6340 Baar, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und haftet dafür, dass diese Verarbeitung rechtmäßig erfolgt. Informationen darüber, wie Sie uns kontaktieren können, finden Sie in Abschnitt 10.

3. Wann erstellen und speichern wir personenbezogene Daten?

Miracle Mill sammelt persönliche Daten über Sie, wenn Sie die Miracle Mill Website besuchen und nutzen, eine Bestellung aufgeben, den Kundendienst kontaktieren oder sich über einen Artikel beschweren. Miracle Mill kann auch Informationen von Miracle Mill-Tochtergesellschaften oder Konzernunternehmen erhalten, soweit dies für die Abwicklung des Kaufs von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie bestellt haben oder an denen Sie interessiert sind, relevant ist. Miracle Mill kann auch Informationen über Sie von Werbetreibenden im Miracle Mill-Werbenetzwerk erhalten.

4. Welche Arten persönlicher Daten sammeln wir?

4.1. Natürliche Personen

Wenn Sie eine Dienstleistung erwerben, kann Miracle Mill persönliche Informationen über Sie sammeln, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihre Kontaktinformationen, Ihre Karten- oder Kontonummer und Ihre IP-Adresse. Kundendienstanrufe können aufgezeichnet werden, um die Qualität unserer Beschwerdebearbeitung sicherzustellen, unsere Mitarbeiter zu schulen und Vereinbarungen zwischen Ihnen und Miracle Mill zu dokumentieren.

4.2. Juristische Personen

Bei Bestellungen von Firmenkunden sammeln wir persönliche Informationen über die Person, die ein Firmenkonto einrichtet oder Bestellungen aufgibt. Miracle Mill sammelt nur den Namen und die Kontaktdaten der Kontaktperson. Wenn es sich bei dem Unternehmer um einen Einzelunternehmer handelt, wird auch die Sozialversicherungsnummer des Unternehmers erfasst. Kundendienstanrufe können aufgezeichnet werden, um die Qualität unserer Beschwerdebearbeitung sicherzustellen, unsere Mitarbeiter zu schulen und Vereinbarungen zwischen Ihnen und Miracle Mill zu dokumentieren.

5. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir speichern die Daten so lange, wie es im Hinblick auf den Zweck der Verarbeitung nötig ist. Wir können die Daten länger speichern, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um unsere rechtlichen Interessen zu schützen, z.B. bei einem laufenden Gerichtsverfahren.

6. Warum verarbeitet Miracle Mill persönliche Daten über Sie?

6.1. Natürliche Personen

Miracle Mill verarbeitet die personenbezogenen Daten von Unternehmensvertretern zum Zweck der Durchführung und Verwaltung von Einkäufen, Zahlungsvorgängen, Versicherungen, Rücksendungen und Beschwerden. Die Informationen können auch die Grundlage für Markt- und Firmenkundenanalysen, Marktforschung, Statistiken und Geschäftsverfolgung bilden. Die Sozialversicherungsnummer eines Einzelhändlers wird nur dazu verwendet, um Kredit- oder Versicherungsanträge bearbeiten zu können. Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung haben Sie als Einzelunternehmer oder Unternehmensvertreter Informationen über Miracle Mill erhalten und sich damit einverstanden erklärt, dass Miracle Mill Ihnen Newsletter und andere Direktwerbung per E-Mail, SMS oder auf anderem Wege zusendet und dass Ihre Informationen koordiniert, segmentiert und analysiert werden, um Ihnen auf der Grundlage der von Ihnen aufgegebenen Bestellungen und der von Ihnen verwendeten Geräte gezieltes Marketing zukommen zu lassen.

6.2. Juristische Personen

Miracle Mill verarbeitet die personenbezogenen Daten von Unternehmensvertretern zum Zweck der Durchführung und Verwaltung von Einkäufen, Zahlungsvorgängen, Versicherungen, Rücksendungen und Beschwerden. Die Informationen können auch die Grundlage für Markt- und Firmenkundenanalysen, Marktforschung, Statistiken und Geschäftsverfolgung bilden. Die Sozialversicherungsnummer eines Einzelhändlers wird nur dazu verwendet, um Kredit- oder Versicherungsanträge bearbeiten zu können. Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung haben Sie als Einzelunternehmer oder Unternehmensvertreter Informationen über Miracle Mill erhalten und sich damit einverstanden erklärt, dass Miracle Mill Ihnen Newsletter und andere Direktwerbung per E-Mail, SMS oder auf anderem Wege zusendet und dass Ihre Informationen koordiniert, segmentiert und analysiert werden, um Ihnen auf der Grundlage der von Ihnen aufgegebenen Bestellungen und der von Ihnen verwendeten Geräte gezieltes Marketing zukommen zu lassen.

7. An wen werden diese Informationen weitergegeben?

Wir können Informationen an Konzernunternehmen, Partner und andere Dritte weitergeben, um unsere Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen, z.B. um bestellte Waren oder Dienstleistungen zu liefern. Wenn der Kunde sich entschieden hat, eine Versicherung bei Miracle Mill abzuschließen, können personenbezogene Daten auch an die Miracle Mill Versicherungsgesellschaft weitergegeben werden. Miracle Mill kann personenbezogene Daten auch an Unternehmen weitergeben, die personenbezogene Daten im Auftrag von Miracle Mill verarbeiten, wie z.B. Partner und Konzernunternehmen. Bei Kreditprüfungen werden personenbezogene Daten an eine Kreditauskunftei weitergegeben, um zu prüfen, ob ein Kredit gewährt werden sollte. Personenbezogene Daten können auch weitergegeben werden, wenn dies erforderlich ist, um geltende gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen, um die rechtlichen Interessen von Miracle Mill zu wahren oder um Betrug und andere Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder zu melden. Miracle Mill kann Ihre persönlichen Daten in ein Land außerhalb der EU / des EWR zur Speicherung und Verarbeitung durch Miracle Mill's Partner und IT-Lieferanten übermitteln.

8. Links auf externe Webseiten

Die Website von Miracle Mill kann Links zu Websites enthalten, die von anderen als Miracle Mill betrieben werden oder deren Eigentümer sind. Miracle Mill ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf diesen Websites stattfindet.

9. Änderungen an den Datenschutzbestimmungen

Geringfügige Änderungen an den Datenschutzbestimmungen werden auf Miracle Mill.se veröffentlicht, mit den Informationen, wann diese Änderungen in Kraft treten. Bei wesentlichen Änderungen werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

10. Recht auf Auskunftserteilung und Berichtigung

E-mail: sales@miraclemill.com


Adresse: Miracle Mill AG, Zugerstrasse 74, 6340 Baar.

Wenn Sie nicht möchten, dass Miracle Mill Ihre personenbezogenen Daten für Marketing-Zwecke verarbeitet, können Sie dies Miracle Mill schriftlich mitteilen. In jedem Newsletter werden Sie auch über Ihre Möglichkeit informiert, sich vom Newsletter abzumelden.

Location-Miracle Mill AGMiracle Mill AG Zugerstrasse 74 6340 Baar, Switzerland

Location-Miracle Mill Sverige ABMiracle Mill Sverige AB Drottninggatan 86 111 36 Stockholm, Sweden

Location-Miracle Mill DOOELMiracle Mill DOOEL Sofiska 16 1000 Skopje, North Macedonia

Location-Miracle Mill EOODMiracle Mill EOOD Dimitar Solunski 32 2700 Blagoevgrad, Bulgaria